Die Irrfahrten des David Cooper


Der 15jährige David Cooper wird von Piraten aus dem Karibischen Meer gefischt und freundet sich schnell mit Captain Ben Melvin und der Crew der Golden Sea an. Kurz nach Davids Rettung gerät das Freibeuterschiff in einen Sturm und läuft auf Klippen auf. Zahlreiche Freibeuter retten sich auf eine Insel. Sie entdecken in einer Bucht eine verlassene spanische Galeone, nur nicht den Goldschatz, den das Schiff - laut Bordbuch - geladen hatte.

C. Bertelsmann Verlag
München 1992
DM/SFr.: 9,80
ISBN: 3-570-20061-2
Umfang: 252 Seiten

Ausstattung: Taschenbuch, Worterklärungen